Musik in luftiger Höhe

Django 3000 auf unserem Dach: Die Konzert-Videos

München - Django 3000 gastierten auf dem Dach unseres Verlagshauses und spielten dort das vielleicht ungewöhnlichste Konzert Münchens. Hier sehen Sie die ersten Videos.

„Zwo, drei, vier“ zählt Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann vor und dann legen Django 3000 in gewohnter Manier los! Auf unserem – und über den Köpfen von 1,5 Millionen Münchnern – gaben die Jungs kürzlich ein super Konzert. Dabei durfte natürlich auch der Wiesn-Hit Heidi nicht fehlen. Mit fünf Kameras filmten die Videojournalisten Felix Consolati und Kollege Frederik Klapp das Spektakel auf dem Verlagshaus. Und jetzt, liebe Leser, können Sie die ersten Videos sehen.

Übrigens: Django 3000 spielen am 9. Mai exklusiv bei der Langen Nacht der Musik in der alten Rotation unseres Verlagshauses an der Paul-Heyse Straße 2-4.

Vorher werden wir Ihnen noch weitere Mitschnitte von der Aktion zeigen.

Rubriklistenbild: © Götzfried

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare