+
Bei Kunstpelz erkennt man beim Auseinanderziehen das Gewebe. Foto: Stiftung Warentest

Doch nicht künstlich: So erkennen Verbraucher echten Pelz

Berlin (dpa/tmn) - Echter Pelz an Kleidungsstücken muss laut einer EU-Verordnung eigentlich gekennzeichnet sein. Im Etikett steht: "Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs". Fehlt diese Kennzeichnung, können sich Käufer dennoch nicht sicher sein, ob es sich um Kunst- oder Echtpelz handelt.

Laut eines aktuellen Tests der Stiftung Warentestbestehen nämlich auch nicht-gekennzeichnete Produkte teils aus echtem Pelz. Das berichtet die Zeitschrift "test" (Ausgabe 2/2016). Hintergrund sei, dass etwa Felle von Marderhunden sehr billig angeboten werden - billiger oder zumindest genauso teuer wie Kunstfell.

Für Käufer gibt es aber ein paar Tricks, wie sie Echtpelz erkennen können. Zum einen können sie hineinpusten: Echtes Tierfell habe eine feine, dichte Unterwolle, die sich schon bei einer leichten Brise bewege. Webpelz dagegen sei steifer, so die Stiftung Warentest. Außerdem können Verbraucher die Lederprobe nutzen: Dafür scheiteln sie die Haare des Fells. Ist es echt, sieht man darunter Leder. Handelt es sich um Kunstpelz, kommt Gewebe zum Vorschein.

Wer schon eine Jacke oder Mütze mit Pelzbesatz besitzt und prüfen möchte, ob dieser nicht doch echt ist, hat eine weitere Möglichkeit: Er kann ein paar Haare ausreißen und verbrennen. Kunsthaar schmilzt zu kleinen Klümpchen, es riecht nach Plastik. Riecht es aber nach verbranntem Haar, ist der Pelz echt.

Bericht Stiftung Warentest

Stiftung Warentest: Echtpelz erkennen

Echtpelz erkennen als Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare