+
Fotograf und Präsident der Hells Angels Stuttgart: Lutz Schelhorn. Foto: INDI FILM

Doku über Rockerboss: "Ein Hells Angel unter Brüdern"  

Berlin (dpa) - Über mehrere Jahre hat Regisseur Marcel Wehn den Stuttgarter Hells-Angels-Chef Lutz Schelhorn begleitet - bei dessen Arbeit als Fotograf und in der Rolle als Präsident des ältesten noch existierenden Charters Deutschlands.

Schelhorn stellt in der Dokumentation seine Sicht auf die Rockergruppierung dar, die sich nicht immer mit der Einschätzung von Polizei und Medien deckt. Diese Widersprüche werden deutlich. Und alles in allem bleiben trotz des kleinen Blicks hinter die Kulissen viele Fragen über die Kuttenträger offen.

(Ein Hells Angel unter Brüdern, Deutschland 2013, 93 Min., FSK ab 12, von Marcel Wehn)

Ein Hells Angel unter Brüdern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas

Kommentare