+
Die Stardesigner Stefano Gabbana und Domenico Dolce.

„Die Ära der Musen“ ist vorbei

München - Die Stardesigner Stefano Gabbana und Domenico Dolce wollen sich künftig von normalen Frauen inspirieren lassen.

“Die Ära der Musen“ sei vorbei, sagten sie dem Magazin “Glamour“. “Heute sollte man sich unbedingt von Frauen aus dem echten Leben inspirieren lassen. Ganz real“, sagte Dolce. “Wir wollen Frauen erreichen, die wir täglich auf der Straße erleben.“

In der Vergangenheit war das Label der beiden Designer, Dolce & Gabbana, auch dafür berühmt, besonders schöne Models zu beschäftigen. Unter anderen schmückten ihre Kleider Naomi Campbell und Gisele Bündchen. Für Sängerin Kylie Minogue entwarfen sie Bühnenkostüme.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus - in dem es, oh Wunder, vor allem um eine Person geht: Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Kommentare