+
Dolly Parton verliert bei Verspätungen den Respekt vor Menschen.

"Es macht mich verrückt"

Dolly Parton ist immer pünktlich

New York - Die Country-Sängerin Dolly Parton kann es überhaupt nicht leiden, wenn jemand zu spät kommt. Die 66-Jährige nimmt die Verspätungen sogar sehr persönlich.

„Ich habe deshalb wirklich den Respekt für bestimmte Leute verloren. Es macht mich verrückt, wenn Leute spät dran sind. Ich bin immer pünktlich, manchmal sogar zu früh“, sagte Parton (66) der US-Tageszeitung „USA Today“. Gerade ist ihr Buch „Dream More: Celebrate the Dreamer in You“ mit der Lebensphilosophie der Country-Legende in den USA erschienen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
Trauerschwänin hat neuen Gefährten
Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - …
Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Kommentare