+
Keine hätte das schöne Aschenbrödel besser spielen können als Libuse Safránková.

Nachricht macht Märchen-Fans traurig

Große Sorge um Aschenbrödel-Star

Prag - Wer Märchenfilme liebt, liebt "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Der tschechische Klassiker von 1973 gehört zum Weihnachtspflichtprogramm. Der Hauptdarstellerin soll es schlecht gehen.

Eine Meldung der tschechischen Boulevardzeitung Blesk entsetzt Fans des Märchenfilms "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", den die ARD mehrfach auf ihren verschiedenen Sendern an Weihnachten zeigt. Dem Blatt zufolge soll es der an Lungenkrebs leidenden Hauptdarstellerin Libuse Safránková schlecht gehen.

Libuse Safránková hat das Aschenbrödel gespielt, das dem Prinzen ein Rätsel aufgegeben hat: "Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Natürlich wird am Ende alles gut, die beiden verloben sich und reiten auf Pferden durch den Schnee. Jetzt hoffen Fans, dass für die heute 62-jährige Hauptdarstellerin Libuse Safránková auch alles gut wird. Sie ist laut Blesk so krank, dass sie nicht einmal den tschechischen Staatsorden Weißer Löwe entgegen genommen habe.

Keine hätte das schöne Aschenbrödel besser gespielt

Fans macht diese Nachricht traurig, denn keine hätte Aschenbrödel damals besser spielen können. Die Schauspielerin hat sich schon vor längerer Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Die Diagnose Lungenkrebs soll sie seit einem Jahr haben.  

Eine offizielle Stellungnahme zum aktuellen Gesundheitszustand gibt es nicht.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare