Dreidimensionale Latte Art hip in Japan

Tokio (dpa) - Latte Art ist in aller Munde - in Japan auch in dreidimensionaler Form.

Nicht mehr nur Herzchen, Blumen oder abstrakte geometrische Figuren finden sich als Muster in der Milchschaumoberfläche mancher Espresso-Getränke. Trend in Nippon sind ganze Skulpturen wie niedliche Gesichter von Kätzchen, Bärchen oder Entchen.

Fans der Latte-Kunst können sich ihre Lieblings-Skulpturen auch selbst aus ihrem Kaffeeschaum zaubern. Die Firma Takara Tomy hat hierfür eigens ein Küchengerät namens 3D Latte Art Maker Awa Taccino ins Sortimet aufgenommen, wie der "Japan Trend Shop" berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare