+
Gebacken, geteilt, verkauft. Foto: Sebastian Kahnert

Dresden feiert 22. Stollenfest

Dresden (dpa) - Zehntausende Besucher haben in Dresden mit dem 22. Stollenfest das bekannteste Weihnachtsgebäck der Stadt gefeiert. Der Riesenstriezel ist in diesem Jahr 1,10 Meter hoch und stellt damit einen neuen Rekord auf, wie eine Sprecherin des Schutzverbandes Dresdner Stollen erklärte.

Das 3,65 Meter lange und 3429 Kilogramm schwere Gebäck wurde mit dem Pferdewagen durch die Altstadt bis zum Striezelmarkt gefahren, anschließend feierlich angeschnitten und Stück für Stück für einen guten Zweck verkauft. "Es ist unglaublich viel los, die Menschen stehen an", so die Sprecherin.

Bereits in der vergangenen Woche hatten Dresdner Bäcker und Konditoren den Stollen aus rund 400 Teilstücken - jede acht Kilo schwer und 40 mal 60 Zentimeter groß - mit Butter und Zucker zusammengefügt.

Den ersten Riesenstollen gab August der Starke laut Stollenverband 1730 in Auftrag: Damals ließ sich der König von seinem Hofbäckermeister einen rund 1800 Kilogramm schweren Stollen backen. Seit 1994 wird in Dresden diese Tradition wieder belebt.

Stollenfest Dresden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare