+
Der dänische Regisseur Refn dreht wieder in Los Angeles. Foto: Sebastien Nogier

"Drive"-Regisseur Refn dreht Horror-Thriller

Los Angeles (dpa) - Der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn (44), der mit Ryan Gosling die beiden Thriller "Drive" und "Only God Forgives" drehte, kehrt nach Hollywood zurück.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge will er Anfang 2015 in Los Angeles den Horrorthriller "The Neon Demon" drehen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Refn und der Nachwuchsschreiberin Mary Laws. Bei den Dreharbeiten zu "Drive" habe er sich in die "Elektrizität" von Los Angeles verliebt und gewusst, dass er zurückkommen müsse, zitiert das Filmblatt den Regisseur. Die weibliche Hauptfigur des Horrorfilms sei eine grausame Schönheit. Über die Besetzung der Hauptrolle sagte Refn aber noch nichts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Huch! Busen-Blitzer bei Oscars dank durchsichtigem Kleid
Los Angeles - Da bekam wohl so mancher Schnappatmung: Am Rande der Oscar-Verleihung ist es zu einem Busen-Blitzer gekommen. Carolina Parsons zeigte obenrum ihre ganze …
Huch! Busen-Blitzer bei Oscars dank durchsichtigem Kleid
Herzversagen: „Game of Thrones“-Riese stirbt mit nur 36 Jahren
London - Großbritannien trauert um seinen größten Mann: Der britische Schauspieler Neil Fingleton, bekannt aus „Game of Thrones“, ist am Samstag unerwartet und viel zu …
Herzversagen: „Game of Thrones“-Riese stirbt mit nur 36 Jahren
Niederländische Königsfamilie im Skiurlaub
Seit 1959 verbringen die Oranjes jedes Jahr rund zwei Wochen im österreichischen Lech. Nach dem offiziellen Pressetermin hoffen die Royals auf Privatsphäre.
Niederländische Königsfamilie im Skiurlaub
Bündchen und Brady feiern Hochzeitstag viral
Verliebte Worte im Netz. Gisele Bündchen und Ehemann Tom Brady geben sich zum Hochzeitstag zeitgemäß.
Bündchen und Brady feiern Hochzeitstag viral

Kommentare