+
Prinz Albert von Monaco mit seiner Dauerfreundin Charlene Wittstock.

Drückeberger aus Monaco: Albert schiebt Hochzeit auf

Paris - Prinz Albert von Monaco ist einer der begehrtesten Junggesellen der Welt. In jungen Jahren ließ er nichts anbrennen.

Einer der hartnäckigsten Junggesellen schiebt seine Hochzeit weiter auf: “Eines Tages wird es dazu kommen, aber noch ist es nicht soweit“, antwortete Fürst Albert II. von Monaco (51) jetzt auf die Frage, ob er jemals heiraten werde.

Seinen Sinn für Spannung habe er sich bei Alfred Hitchcock abgeguckt, sagte er der Zeitung “Le Parisien“. Albert II. ist seit mehreren Jahren mit der 20 Jahre jüngeren Südafrikanerin Charlene Wittstock liiert. Die Pariser Klatschpresse hat schon mehrfach über eine bevorstehende Verlobung spekuliert. So lange Albert keine ehelichen Kinder hat, ist seine Schwester Caroline die nächste in der Thronfolge. Der Fürst hat bislang lediglich zwei uneheliche Kinder anerkannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

Kommentare