+
Gitta Saxx empfindet das Dschungelcamp als "Jungbrunnen".

Dschungelcamp ist für Gitta Saxx "Jungbrunnen"

Wien/Salzburg - Besser als Botox: Eine Teilnahme am RTL-Dschungelcamp ist für das Model Gitta Saxx der Geheimtipp gegen Alterserscheinungen. “Ich fühle mich gestärkt wie noch nie.

Das Camp war ein Jungbrunnen, auf allen Ebenen“, sagte die 46-Jährige bei ihrer Ankunft am Salzburger Flughafen der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Das deutsche Playmate war von den Zuschauern aus der Show gewählt worden und am Dienstag aus Australien wieder in seiner Wahlheimat Österreich angekommen.

“Ich habe nicht nur körperlich gefastet, auch seelisch“, beschrieb Saxx ihre Zeit im Busch. Nun freue sie sich aber auf ein gescheites Essen wie “Kasnocken“ (Käsespätzle). Und auch seelisch soll die Fastenzeit vorbei sein: Sie suche einen Mann und sei für alle Bewerbungen offen, kündigte die Brünette an: “Die österreichischen Männer sind ja besonders gut erzogen, höflich, aufmerksam und charmant. Ihr Schmäh gefällt mir gut.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Protest statt Oscar-Party: Filmstars machen gegen Trump mobil
Los Angeles - Im Ringen um einen Oscar sind sie Konkurrenten, ihre Ansichten zu Donald Trump eint sie aber: Mit mehreren Aktionen gehen Schauspieler und Regisseure die …
Protest statt Oscar-Party: Filmstars machen gegen Trump mobil
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

Kommentare