+
Micaela Schäfer soll neben Nielsen und Lopes im "Dschungelcamp" zu sehen sein.

Wer mit Nielsen und Lopes ins "Dschungelcamp" geht

Köln - Und dann waren es drei: Nach Brigitte Nielsen und Daniel Lopes soll nun auch die dritte "Dschungelcamp"-Kandidatin feststehen.

Die neue "Dschungelcamp"-Staffel wird so sexy wie nie: Nach Brigitte Nielsen soll nun auch Erotikmodell Micaela Schäfer im australischen Busch zu sehen sein, wie das Onlineportal der Bild berichtet. Bekannt wurde die 27-Jährige durch die Show "Germanys next Topmodel 2006".

Neues Gesicht der Venus: Ex-GNTM Kandidatin Micaela

Neues Gesicht der Venus: Ex-GNTM Kandidatin Micaela Schäfer

Genau wie ihr "Dschungelcamp"-Kollege Daniel Lopes, hatte Micaela Schäfer im Oktober einen Auftritt beim "Supertalent". Laut Promiflash.de war Jurymitglied Dieter Bohlen so gar nicht überzeugt von ihrer Gesangskunst, und das Modell flog raus. Hat sie das Zeug zur Dschungelkönigin? Eines steht zumindest fest: Die männlichen Zuschauer dürfen sich auf jede Menge Erotik freuen. Laut der Nachrichtenagentur dpa wollte sich RTL allerdings nicht zu den Gerüchten äußern.

kf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare