+
Bleibt DSDS treu: Dauerkandidat Menderes Bagci.

Kult-Kandidat seit 2002

Dschungelkönig Menderes bleibt "DSDS" treu

Berlin - Menderes Bagci, ewig scheiternder Kandidat bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), will auch künftig in der RTL-Castingshow antreten.

„Da wird sich nichts ändern. Solange es DSDS gibt, solange bin ich auch am Start“, sagte der 31-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Menderes gilt als Kult-Kandidat, weil er seit dem Jahr 2002 immer wieder ums Weiterkommen in der Musikshow um Chef-Juror Dieter Bohlen kämpft. 

In diesem Jahr konnte Menderes seine Bekanntheit noch weiter steigern: Er gewann bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und ist jetzt amtierender Dschungelkönig.

IBES: Der Marktwert der Dschungel-Kandidaten

Dschungelcamp 2016: Die besten Bilder aus dem Finale

Dschungelcamp 2016: Die besten Bilder aus dem Finale

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare