+
Thomas Karaoglan ist am Samstag bei DSDS ausgeschieden

DSDS: "Checker"-Fans wittern Verschwörung

München - "Checker" Thomas Karaoglan ist am Samstag bei DSDS ausgeschieden. Jetzt wittern seine jungen, weiblichen Fans eine SMS-Verschwörung. 

Musste der "Checker" in der RTL-Sendung zu unrecht "auschecken"? Die treuen

Diese Bestätigungs-SMS hat eine unserer Leserinnen am Samstag erhalten

Fans Karaoglans beschweren sich, sie hätten als Dank für ihre SMS-Abstimmung folgende Antwort erhalten: "01-Ich will bei DSDS weiterkommen! Danke, dass du mich unterstützt - Kim." Wurden die Stimmen etwa für Wackelkandidatin und Checker-Konkurrentin Kim Debkowski gezählt? "Totaler Blödsinn", sagt RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer. Das Ganze sei nichts mehr als eine Verschwörungs-Theorie der Checker-Fans. "Auch das angebliche Beweisfoto ist ein Fake. Das erkennt man allein schon an der 01 in der angeblichen SMS. So etwas verschicken wir nicht", so RTL.  Beim Voting sei alles mit rechten Dingen zugegangen.

DSDS: Das sind die zehn Finalisten

DSDS: Das sind die zehn Finalisten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare