+
DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi versetzt Menowin Fröhlich mit seiner neuesten Aktion einen Schlag ins Gesicht.

DSDS-Gewinner Mehrzad: Stichelei gegen Menowin

Köln - DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi versetzt Menowin Fröhlich mit seiner neuesten Aktion einen Schlag ins Gesicht. Er singt zusammen mit Mark Medlock den gemeinsamen Song aus dem Finale.

Lesen Sie dazu auch:

Menowin und Sido sind verwandt

Menowin: "Mehrzad ist jederzeit austauschbar!"

Mehrzad Marashi (29) hat sich im Wettstreit mit dem DSDS-Zweiten Menowin Fröhlich Unterstützung geholt. Zusammen mit Mark Medlock, dem Gewinner der 3. Staffel, hat er eine Cover-Version des 1992er-Sommerhits „Sweat (A La La La La Long)“ aufgenommen, berichtet der schweizer Onlinedienst Blick.ch.

Beim Finale hatte er den Song noch gemeinsam mit seinem Mitstreiter Menowin Fröhlich (22) gesungen. Der sorgte in letzter Zeit bei seinem Manager Volker Neumüller und Dieter Bohlen mit seinen Alleingängen zunehmend für Verärgerung.

Doch Mehrzad Marashi und Mark Medlock lassen sich davon nicht ablenken. Um ihren Song bestmöglich in den Charts zu platzieren, singen die beiden DSDS-Stars ihr Duett laut Blick.ch am 23. Mai bei der Sommerausgabe von "Wetten, dass...?" auf Mallorca.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist der niedlich! Taufbilder von Prinz Louis sind da
Herzogin Kate (36) alleine mit ihrem wenige Monate alten Sohn auf dem Arm im Freien: Der Kensington-Palast hat offizielle Fotos von der Taufe von Prinz Louis …
Ist der niedlich! Taufbilder von Prinz Louis sind da
Taylor Swift staunte nicht schlecht
Zwei Fans von Taylor Swift überraschten die Sängerin. Sie wurde Zeugin eines Heiratsantrags.
Taylor Swift staunte nicht schlecht
David Hasselhoff heiratet zum dritten Mal
Er trägt seinen Ehering schon vor der Hochzeit: David Hasselhoff will es noch einmal wissen.
David Hasselhoff heiratet zum dritten Mal
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer
Die Welt dreht sich nicht um Helene Fischer? In einem Interview nimmt Sänger Dieter Thomas Kuhn kein Blatt vor den Mund, was er von der Sängerin hält.
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.