+
Dunja Hayali

ZDF-Morgenmagazin

ZDF: Dunja Hayali rückt vor

Berlin - ZDF-Journalistin Dunja Hayali wird neue Hauptmoderatorin des ZDF-“Morgenmagazins“ und darf somit etwas später aufstehen - bislang moderierte sie in der Frühschiene.

Die 36-Jährige wird Nachfolgerin von Patricia Schäfer, die ins ZDF-Studio London wechselt und die Sendung bisher von 7.00 bis 9.00 Uhr moderiert hat, wie der Sender am Montag in Mainz mitteilte. Hayali moderiert bereits seit Oktober 2007 das ZDF-“Morgenmagazin“ in der Frühschiene von 5.30 bis 7.00 Uhr und als Vertretung für Schäfer zwischen 7.00 und 9.00 Uhr.

Die weiteren Hauptmoderatoren des “Morgenmagazins“ des Zweiten sind Cherno Jobatey und Wulf Schmiese. Wer für Hayali in die Frühschiene nachrückt, steht noch nicht fest, wie der Sender auf dapd-Anfrage mitteilte. Weitere Frühmoderatorin ist Anja Heyde.

Hayali startete beim Zweiten im April 2007 als Moderatorin der ZDF-“heute“-Nachrichten am Nachmittag und Ko-Moderatorin beim “heute-journal“. Sie studierte den Angaben zufolge an der Sporthochschule in Köln Medien- und Kommunikationswissenschaften und arbeitet seit 1998 als Journalistin. ARD und ZDF wechseln sich wöchentlich beim “Morgenmagazin“ ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare