+
Dwayne Johnson bleibt "Fast & Furious" treu. Foto: Tracey Nearmy

Dwayne Johnson in "Fast 8" in Gefängniskluft

Los Angeles (dpa) - In dem achten Teil der "Fast and Furious"-Reihe über illegale Straßenrennen verleiht Dwayne Johnson (44) seiner Figur einen düsteren Anstrich. Johnson, der den US-Agenten Luke Hobbs spielt, zeigt sich auf Instagram mit einem Foto von den Dreharbeiten in oranger Gefängniskluft mit Hand- und Fußschellen und einem grimmig-gefährlichen Blick.

Er habe einen Schokoriegel geklaut, witzelte der Schauspieler auf Twitter. Der wirkliche Grund für Hobbs' Besuch im Gefängnis wurde nicht bekannt. Neben Johnson spielen auch Vin Diesel, Jason Statham, Charlize Theron und Helen Mirren mit. "Straight Outta Compton"-Regisseur F. Gary Gray will den Film im April 2017 auf die Leinwand bringen.

Dwayne Johson auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwischt! Bachelorette-Johannes datet eine GNTM-Kandidatin
Was passiert hier? Derzeit versucht Bachelorette-Kandidat Johannes Haller das Herz von Jessica Paszka zu erobern. Gesehen wurde er aber kürzlich mit einer anderen …
Erwischt! Bachelorette-Johannes datet eine GNTM-Kandidatin
Lana Del Rey: Autofahren ist mein Meditieren
Wenn Lana Del Rey zur Ruhe kommen will, dann setzt sie sich einfach ins Auto. Da ist die amerikanische Popsängerin ganz bei sich.
Lana Del Rey: Autofahren ist mein Meditieren
Boris Becker mit Gips: Was passiert ist
London - Mit diesem Foto jagte Tennis-Legende Boris Becker seinen Fans einen ganz schönen Schrecken ein. Er liegt seit einigen Tagen im Krankenhaus. Was passiert ist, …
Boris Becker mit Gips: Was passiert ist
Marie-Luise Marjan bleibt Mutter Beimer
Seit der ersten Folge wohnt Marie-Luise Marjan in der Lindenstraße Nr. 3. An Auszug aber denkt die Schauspielerin noch lange nicht.
Marie-Luise Marjan bleibt Mutter Beimer

Kommentare