+
Hat die 60er-Jahre in schlechter Erinnerung: Bob Dylan.

Bob Dylan: 60er Jahre waren „eine grausame Zeit“

Berlin - Sänger Bob Dylan (71) erinnert sich nicht gerne an die 60er Jahre. „Es war eine grausame Zeit“, sagte der Songwriter dem Musikmagazin „Rolling Stone“. Was der Künstler besonders grausam fand:

Die 50er Jahre seien eine einfachere Zeit gewesen. „Ich denke, dass die Fünfziger 1965 zu Ende gingen - und ich habe keine besonders angenehme Erinnerung an die Zeit danach. Ich war nie ein Teil dessen, was man später die Sixties nannte.“ Großkonzerne hätten damals begonnen, die amerikanische Popkultur zu beeinflussen, kritisierte Dylan.

Zum Erscheinen seines neuen, 35. Albums mit dem Titel „Tempest“ meinte der Rock- und Folkmusiker etwas mürrisch: „Ich habe kein Interesse daran, dass Leute meine Songs mitsingen. Ich schreibe keine Songs fürs Lagerfeuer.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Liefers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis

Kommentare