+
Stolz posiert Musiklegende Bob Dylan nach der Verleihung des französischen Verdienstordens mit Kulturministerin Aurélie Filipetti.

Umstrittene Auszeichnung

Bob Dylan ist französischer Ehrenlegionär

Paris - US-Rock-Legende Bob Dylan ist mit dem französischen Verdienstorden Légion d'honneur geehrt worden. Dabei war die Vergabe dieser Auszeichnung nicht unumstritten. 

Kulturministerin Aurélie Filipetti heftete dem 72-jährigen Sänger am Mittwoch in Paris die Insignien der Ehrenlegion an. Dylan verkörpere mehr als jeder andere "die subversive Kraft der Kultur, die die Menschen und die Welt verändern kann", sagte die Ministerin. An der Zeremonie nahmen auch Justizministerin Christiane Taubira und der französische Sänger Hugues Aufray, ein Freund Dylans, teil.

Die von Filipetti gewünschte Auszeichnung hatte in Frankreich für Polemik gesorgt. Die Zeitung "Le Canard Enchainé" berichtete im Mai, der Großkanzler des Ordens, Jean-Louis Georgelin, sei gegen eine Ehrung Dylans gewesen, weil der Sänger im Vietnamkrieg pazifistische Positionen bezogen und Marihuana geraucht habe.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare