+
Bob Dylan spielt sein erstes Konzert in Vietnam

Bob Dylan: Ein Traum wird wahr

Hanoi - Ein halbes Jahrundert steht Bob Dylan schon auf internationalen Konzertbühnen, aber in einige Länder ist er noch nicht vorgestoßen. Warum jetzt ein Traum für ihn wahr wird:

Lesen Sie dazu auch:

Verwirrung um Dylan-Auftritte in China

Der amerikanische Folkmusiker Bob Dylan tritt im kommenden Monat erstmals in Vietnam auf. Sein Promoter Rod Quinton erklärte am Dienstag, das Konzert sei für den 10. April in Ho-Chi-Minh-Stadt geplant. Im Stadion der Universität würden mehr als 8.000 Zuschauer erwartet.

Dylan ist mit seinen Anti-Kriegs-Songs in Vietnam populär geworden. Seine Titel “Blowin' in the Wind“ und “The Times They Are a-Changin“ inspirierten in den 60er-Jahren die amerikanische Bürgerrechtsbewegung und die Antikriegsbewegung. Eintrittskarten für das Konzert sollen rund 900.000 Dong (31 Euro) kosten. Der Preis liegt knapp über dem durchschnittlichen Monatsverdienst in Vietnam. VIP-Tickets sollen rund 2,5 Millionen Dong (86 Euro) kosten.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare