Echo 2014
1 von 43
BossHoss auf dem roten Teppich. Sie bekamen einen Echo in der Kategorie "Gruppe Rock/Pop National".
Echo 2014
2 von 43
Auch Rea Garvey war auf dem Roten Teppich.
Echo 2014
3 von 43
Die Fantastischen Vier fühlen sich auf dem roten Teppich sichtlich wohl. Sie sangen 25 Titel aus einem Vierteljahrhundert in 250 Sekunden.
Echo 2014
4 von 43
Im Netz-Dress kam Alina Süggeler von Frida Gold.
Echo 2014
5 von 43
Einen Kuss gab es von Lena Meyer-Landrut.
Echo 2014
6 von 43
Ina Müller bekam einen Echo in der Kategorie "Rock/Pop National".
Echo 2014
7 von 43
Anna Loos (r.) übergab Müller den Preis.
Echo 2014
8 von 43
Auch Max Raabe posierte auf dem roten Teppich.

Starauflauf

Die Preisträger der Echo-Gala und die schönsten Momente

Berlin - Shakira, Kylie Minogue oder Jan Delay - sie alle kamen zum Echo. Moderiert wird die Gala von Helene Fischer: Sie ist auch gleich in drei Kategorien nominiert und sang im Glitzer-Body.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schuhmode für die kalten Tage
Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und …
Schuhmode für die kalten Tage
Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen