+
Ed Sheeran gab den Gentleman.

So romantisch!

Ed Sheeran hilft Freund beim Heiratsantrag

Manchester - Singer-Songwriter Ed Sheeran hat einem Freund geholfen, einen Heiratsantrag auf offener Bühne zu machen. Dafür hat er extra eine fünf Stunden lange Reise auf sich genommen.

Am Sonntag war Ed Sheeran (24, "I See Fire") fünf Stunden gereist, um als Überraschungsgast bei einem Festival in Manchester aufzutreten. So konnte er seinen Musikerkollegen Jake Roche dabei unterstützen, um die Hand seiner Freundin Jesy Nelson anzuhalten. Diese ist Sängerin der Band Little Mix. "Vor einem Jahr traf ich sie in der Manchester Arena, daher war es richtig, dass dies mit etwas Hilfe meines Freundes stattfand", schrieb Roche auf Instagram zu einem Foto, dass ihn vor seiner Freundin kniend zeigte. "Der beste Tag meines Lebens." Im Hintergrund ist Sheeran zu sehen, der später auf Twitter schrieb, es sei ihm ein "absolutes Vergnügen" gewesen, den Lieblingssong der beiden zu spielen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare