+
Seit einer gemeinsamem Tour ist er gut mit Taylor Swift befreundet: Ed Sheeran.

Türöffner Taylor

Ed Sheeran bedankt sich bei Taylor Swift

London - Seitdem sie zusammen auf Tour waren, läuft es auch für den britischen Sänger Ed Sheeran in den USA. Er möchte sich bei Taylor Swift für den Karriere-Kick bedanken.

Der britische Sänger Ed Sheeran (23) hat seinen Erfolg in den USA seiner Meinung nach seiner Kollegin und Freundin Taylor Swift (24) zu verdanken. Sie habe ihm Tipps gegeben, den Markt dort zu erobern, sagte Sheeran („I See Fire“) in einer MTV-Dokumentation. Die beiden gingen gemeinsam auf Tour und sind seitdem befreundet. „Es war großartig. Ich habe viel gelernt“, sagte der Musiker. Swift („You Belong with Me“) beherrsche die US-Popszene und wisse, wie das funktioniere. „Sie hat mir nicht nur die Türen zur Popwelt geöffnet, sie hat mir auch gezeigt, wie ich es machen muss.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare