+
Seit einer gemeinsamem Tour ist er gut mit Taylor Swift befreundet: Ed Sheeran.

Türöffner Taylor

Ed Sheeran bedankt sich bei Taylor Swift

London - Seitdem sie zusammen auf Tour waren, läuft es auch für den britischen Sänger Ed Sheeran in den USA. Er möchte sich bei Taylor Swift für den Karriere-Kick bedanken.

Der britische Sänger Ed Sheeran (23) hat seinen Erfolg in den USA seiner Meinung nach seiner Kollegin und Freundin Taylor Swift (24) zu verdanken. Sie habe ihm Tipps gegeben, den Markt dort zu erobern, sagte Sheeran („I See Fire“) in einer MTV-Dokumentation. Die beiden gingen gemeinsam auf Tour und sind seitdem befreundet. „Es war großartig. Ich habe viel gelernt“, sagte der Musiker. Swift („You Belong with Me“) beherrsche die US-Popszene und wisse, wie das funktioniere. „Sie hat mir nicht nur die Türen zur Popwelt geöffnet, sie hat mir auch gezeigt, wie ich es machen muss.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare