Eddie Murphy macht Vaterschaftstest

- New York - Nach langem Streit mit dem früheren Spice-Girl Melanie Brown um die Vaterschaft für ihre zwei Monate alte Tochter hat sich Hollywood-Komiker Eddie Murphy nun einem DNA-Test unterzogen.

Ob Eddie Murphy der Vater des Mädchens sei, stehe erst in fünf Tagen bis drei Wochen fest, berichteten Insider dem US-Magazin "People". Der 46-jährige Murphy hatte den Test bereits am Montag in einem Krankenhaus in Beverly Hills gemacht. "Er kam eine halbe Stunde nach Mel und dem Baby. Sie wollten sich nicht begegnen", hieß es.

Melanie Brown (32), genannt Mel B., hatte bereits während der Schwangerschaft darauf bestanden, dass Murphy der Vater sei. Die beiden hatten im vergangenen Sommer eine Affäre. Als die Nachricht von Browns Schwangerschaft bekannt wurde, sagte Murphy jedoch in einem TV-Interview: "Ich habe keine Ahnung, wessen Kind das ist, bevor es nicht da ist und einen Bluttest gemacht hat." Nach Aussage von Mel B. hat Murphy das Kind, das am 3. April zur Welt kam, noch nicht gesehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare