Eddie Murphy moderiert Oscar-Verleihung

Los Angeles - Die nächste Oscar-Verleihung wird erstmals von Hollywood-Schauspieler Eddie Murphy moderiert. Der 50-Jährige erklärte am Dienstag, er fühle sich “ungeheuer geehrt“ von der Entscheidung.

Der Komiker und Leinwandstar Eddie Murphy (50) wird erstmals Gastgeber bei den Oscars sein. Die Produzenten der Show, “Rush Hour“-Regisseur Brett Ratner und Fernsehproduzent Don Mischer, entschieden sich für Murphy, gab die Filmakademie in Beverly Hills am Dienstag online bekannt. Ratner hat gerade mit Murphy und Ben Stiller die Actionkomödie “Tower Heist“ abgedreht.

“Eddie ist ein komödiantisches Genie, einer der größten und einflussreichsten Darsteller aller Zeiten. Ich weiß, dass er mit seiner Liebe für den Film und seinem Können unvergessliche Figuren zu kreieren, Begeisterung, Spontaneität und ein großes Herz in die Show bringen wird“, erklärte Brett Ratner.

Eddie Murphy ließ auf der Webseite der Akademie verkünden, er fühle sich unglaublich geehrt. Die Oscar-Trophäen werden am 26. Februar zum 84. Mal vergeben. Zuletzt standen die Schauspieler James Franco und Anne Hathaway gemeinsam als Moderatoren auf der Bühne. Im Jahr davor führten Alec Baldwin und Steve Martin durch die Show.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Murphy wurde mit Komödienhits wie “Beverly Hills Cop“ und “The Nutty Professor“ berühmt. Für seine Nebenrolle in dem Filmmusical “Dreamgirls“ hatte er 2007 eine Oscar-Nominierung erhalten. Als Preisverleiher stand er schon mehrere Male auf der Oscar-Bühne, darunter 2009, als er Jerry Lewis einen Ehren-Oscar überreichte.

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.