+
Eddie Murphy schmiedet neue Film-Pläne. Foto: Jason Szenes

Eddie Murphy will einen Soul-Sänger spielen

Los Angeles (dpa) - Der US-Komiker Eddie Murphy (55, "Beverly Hills Cop") und der Regisseur Brett Ratner (47) schmieden nach ihrer gemeinsamen Action-Komödie "Aushilfsgangster" (2011) Pläne für ein neues Projekt.

Laut "Hollywood Reporter" ist das Duo für die Netflix-Komödie "Soul Soul Soul: The Murray Murray Story" im Gespräch. In dem als "Mockumentary" aufgezogenen Film, im Stil einer vorgetäuschten Dokumentation, soll Murphy einen Soul-Star der 1960er Jahre spielen. Als ein Rapper plötzlich einen alten Hit der Ikone neu auflegt, versucht Murray Murray mit seiner früheren Band ein Comeback.

Über einen Drehtermin wurde noch nichts bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan

Kommentare