+
Edgar Bessen ist im Alter von 78 Jahren gestorben

Edgar Bessen ist tot

Hamburg - Er stand auf der Bühne neben Heidi Kabel und Henry Vahl: Der Hamburger Theaterschauspieler Edgar Bessen ist tot.

Der Schauspieler Edgar Bessen (“Schwarz - Rot - Gold“) ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der Hamburger, der seine Karriere im Ohnsorg-Theater startete und oft neben Heidi Kabel und Henry Vahl auf der Bühne stand, starb bereits am 2. Februar, teilte das Ohnsorg-Theater am Dienstag in Hamburg mit: “Ob Bauernknecht oder Liebhaber, ob Komiker oder Charakterdarsteller - es gab kein Rollenfach, in dem sich Edgar Bessen nicht zu Hause fühlte.“ Bessen spielte in seiner mehr als 50-jährigen Karriere an zahlreichen Hamburger Theatern, seit den 70er Jahren übernahm er auch Rollen in TV-Serien (“Tatort“, “TKKG“) und anderen Fernsehproduktionen.

Nach seiner Lehre als Tischler besuchte Bessen die Schauspielschule in Hamburg. Hans Mahler engagierte ihn 1960 ans Ohnsorg-Theater, das lange Zeit seine künstlerische Heimat war. Hier gehörte er zu den Publikumslieblingen und konnte in vielen Stücken sein komödiantisches Talent zeigen, darunter “Opa wird verkauft“ (1961) mit Henry Vahl, seinem Onkel, “Tratsch im Treppenhaus“ (1962) mit Erna Raupach-Petersen und Vahl sowie “Kein Auskommen mit dem Einkommen“ (1966) mit Otto Lüthje, Heidi Kabel und Heidi Mahler.

1979 verließ Edgar Bessen das Ohnsorg-Theater und spielte an verschiedenen Hamburger Theatern, darunter am Schauspielhaus und am Thalia-Theater. Immer wieder stand er auch für Fernsehrollen vor der Kamera, neben Uwe Friedrichsen war er als Zollfahnder Globig in der NDR-Krimi-Reihe “Schwarz - Rot - Gold“ zu sehen. 1985 bis 1987 spielte Bessen in zwölf Folgen der Fernsehserie “Ein Fall für TKKG“ den Kommissar Glockner. 2002/03 kehrte er für die Rolle des Jan Kreyenborg im Klassiker “Wenn de Hahn kreiht“ ans Ohnsorg-Theater zurück. Zuletzt stand er als lebenslustiger Rentner Otto Staudach im Udo-Jürgens-Musical “Ich war noch niemals in New York“ auf der Bühne.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Twilight"-Star Kellan Lutz hat geheiratet
Sie sind jetzt Mr. und Mrs.: Bei Instagram freut sich der Ex-Vampir auf künftige Abenteuer mit seiner Traumfrau - und zeigt seinen Ehering.
"Twilight"-Star Kellan Lutz hat geheiratet
Stuttgarter Café sagt Nein zu Jogginghosen
Jogginghosen sind bequem, aber nicht überall erwünscht. Im Stuttgarter Café "Le Théâtre" sind die legeren Beinkleider nicht gerne gesehen. Aber ganz so dogmatisch ist es …
Stuttgarter Café sagt Nein zu Jogginghosen
Otto Waalkes: Schlecht drauf bin ich selten
Komiker Otto Waalkes malt aus Leidenschaft. Dafür braucht er Geduld. Und Ostfriesentee. In Rust bei Freiburg zeigt er seine Bilder aus mehr als fünf Jahrzehnten. …
Otto Waalkes: Schlecht drauf bin ich selten
Traditionelle Thanksgiving-Parade in New York
Bunte Riesenballons, geschmückte Festwagen und Marching Bands: Die Thanksgiving-Parade in New York ist jedes Jahr ein Riesenspektakel.
Traditionelle Thanksgiving-Parade in New York

Kommentare