+
Edita Abdieski

Edita gewinnt "X Factor"

Köln - Die Solosängerin Edita Abdieski ist die erste Gewinnerin der Castingshow “X Factor“ in Deutschland. Die 25-Jährige setzte sich am Dienstagabend im Finale in Köln gegen das Hamburger Frauenquartett Big Soul durch und bekam die meisten Stimmen der Fernsehzuschauer.

Edita gewinnt "X Factor" - die Bilder

Abdieski, die im schweizerischen Bern geboren wurde und in Köln lebt, erhält nun einen Plattenvertrag bei Sony Music. Der Privatsender Vox wird die Castingshow im kommenden Jahr mit einer zweiten Staffel fortsetzen, wie Moderator Jochen Schropp am Anfang des Finales verkündete.

Das Showformat “X Factor“ gibt es in über einem Dutzend Ländern, es wurde von Vox erstmals in Deutschland ausgetragen. Die bekannteste internationale Siegerin ist die britische Soulsängerin Leona Lewis.

Ob es für Edita Abdieski, Spitzname “The Voice“, zu einer ähnlichen Karriere reicht, muss sich erst zeigen. Vermutlich wird aber ihre erste Single, der eigens für die Show komponierte Song “I've Come To Life“ hoch in die Charts einsteigen. Er ist ab sofort als Download erhältlich und kommt am Freitag auch als Single-CD in den Handel.

Mit den Dienstagabendshows vor dem Finale hatte Vox im Durchschnitt 2,15 Millionen Zuschauer, was einen guten Marktanteil von 7,0 Prozent bedeutete. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, die für den Privatsender besonders wichtig ist, lag der Marktanteil sogar bei 11,4 Prozent - deutlich mehr als der Senderschnitt.

Die Jury aus Jazz-Trompeter Till Brönner, Pop-Sängerin Sarah Connor und Musikproduzent George Glueck fand im Finale nur lobende Worte für die Kandidaten, die tatsächlich überzeugende Auftritte hinlegten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare