+
Der Regisseur Edward Zwick (2009). Foto: Frank Leonhardt

Edward Zwick bei "Jack Reacher"-Film gefragt

Los Angeles (dpa) - Der Oscarpreisträger und Regisseur Edward Zwick soll den nächsten "Jack Reacher"-Film mit Tom Cruise auf Erfolg trimmen.

Paramount sei in Verhandlungen mit dem 62-Jährigen ("Blood Diamond"), damit er nicht nur die Regie führe, sondern auch das Drehbuch noch einmal auf Vordermann bringe, berichtet "Variety".

Mit dabei ist auch Marshall Herskovitz, der schon bei Zwicks größten Erfolgen als Drehbuchschreiber und zum Teil Produzent dabei war. Dazu zählt "Last Samurai" - auch da war Cruise in der Hauptrolle. Wann der Film in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Der erste "Jack Reacher"-Film nach den Romanen von Lee Child hatte vor drei Jahren fast 220 Millionen Dollar eingespielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare