+
Zac Efron (23) und Vanessa Hudgens (22) gehen ab sofort getrennte Wege, wie ein Insider dem US-Magazin “People“ sagte.

Zac Efron und Vanessa Hudgens: Aus und vorbei

New York - Das Nachwuchs-Traumpaar von Hollywood ist keins mehr: Zac Efron (23) und Vanessa Hudgens (22) gehen ab sofort getrennte Wege, wie ein Insider dem US-Magazin “People“ sagte.

“Sie bleiben aber zu hundert Prozent gute Freunde“, hieß es. Die beiden Jung-Schauspieler hatten sich bei den Dreharbeiten zu der erfolgreichen Film-Serie “High School Musical“ kennen und lieben gelernt. Sie waren seit 2006 ein Paar. “Da war sofort etwas ganz Besonderes zwischen uns.

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Das konnte jeder sofort sehen“, hatte Hudgens noch im Juni dem US-Magazin “Glamour“ gesagt. Efron dreht derzeit in New Orleans den Soldatenfilm “The Lucky One“ - nach dem gleichnamigen Bestseller von US-Autor Nicholas Sparks. Hudgens ist derzeit auf Hawaii, wo sie in dem Fantasy-Streifen “Journey 2: The Mysterious Island“ vor der Kamera steht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare