+
Auf der Bühne wie privat waren sie ein Traumpaar: Anna Netrebko und Erwin Schrott.

Traumpaar der Klassik

Anna Netrebko und Erwin Schrott trennen sich

  • schließen

München - Sechs Jahre lang waren sie das Traumpaar der Klassik. Doch jetzt ist alles vorbei: Die Opern-Stars Anna Netrebko (42) und Erwin Schrott haben (38) sich getrennt.

Das teilte Netrebkos Pressebüro am Montag in München mit. Die Trennung nach sechs Jahren Beziehung sei „einvernehmlich“. Die Sopranistin nannte in einer Stellungnahme „unsere beruflichen Verpflichtungen und die daraus resultierenden Entfernungen und andauernden Trennungszeiten“ als Grund für die Trennung. „Unsere gemeinsame Zeit bedeutet uns viel und natürlich kümmern wir uns beide weiter um unseren Sohn Tiago“, teilte sie mit.

Der Fünfjährige sei das Wichtigste in ihrem Leben, hatte die 42-Jährige in einem früheren Interview gesagt. Dort hatte sie auch verraten, wie sie mit Kummer umgeht: "Ich bin eine russische Frau. Ich treffen mich mit meinen Freundinnen, stelle eine Flasche Wodka auf den Tisch. Trinken, reden, weinen, Probleme auf den Tisch. Gleich fühlst Du dich besser."

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare