+
Jack Osbournes Frau Lisa hat ihr zweites Kind verloren.

Neuer Schicksalsschlag

Ehefrau von Jack Osbourne erlitt Fehlgeburt

New York - Neuer Schicksalsschlag für Jack Osbourne (27): Die schwangere Ehefrau des an Multipler Sklerose erkrankten Sohnes von Grusel-Rocker Ozzy Osbourne hat ihr Kind verloren.

Das teilte das Paar mit. „Jack und ich haben unseren kleinen Jungen letzte Woche verloren“, schrieb Lisa Osbourne (27) auf ihrem Blog „Raddest Mom“. „Eine Fehlgeburt so spät in der Schwangerschaft zu haben, ist das Schwerste, das wir beide jemals ertragen mussten.“

Das Paar, das im vergangenen Jahr geheiratet hatte und bereits eine rund 16 Monate alte Tochter hat, hatte die erneute Schwangerschaft erst im vergangenen Monat öffentlich gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare