+
Jack Osbournes Frau Lisa hat ihr zweites Kind verloren.

Neuer Schicksalsschlag

Ehefrau von Jack Osbourne erlitt Fehlgeburt

New York - Neuer Schicksalsschlag für Jack Osbourne (27): Die schwangere Ehefrau des an Multipler Sklerose erkrankten Sohnes von Grusel-Rocker Ozzy Osbourne hat ihr Kind verloren.

Das teilte das Paar mit. „Jack und ich haben unseren kleinen Jungen letzte Woche verloren“, schrieb Lisa Osbourne (27) auf ihrem Blog „Raddest Mom“. „Eine Fehlgeburt so spät in der Schwangerschaft zu haben, ist das Schwerste, das wir beide jemals ertragen mussten.“

Das Paar, das im vergangenen Jahr geheiratet hatte und bereits eine rund 16 Monate alte Tochter hat, hatte die erneute Schwangerschaft erst im vergangenen Monat öffentlich gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare