+
Lou Reeds Ehefrau Laurie Anderson sprach über die Todesumstände ihres Manns.

Laurie Anderson über seinen Tod

So starb Rocklegende Lou Reed

New York - Der plötzliche Tod von Rock-Legende Lou Reed hatte weltweite Bestürzung ausgelöst. Seine Ehefrau Laurie Anderson äußerte sich jetzt zu den Umständen seines Todes.

Rock-Pionier Lou Reed ist nach den Worten seiner Ehefrau Laurie Anderson beim Tai Chi gestorben. „Er ist gestorben, während er die Bäume angeschaut hat und die berühmten 21 Arten des Tai Chi mit seinen sich in der Luft bewegenden Musikerhänden gemacht hat“, schrieb Anderson in einem am Donnerstag veröffentlichten Nachruf auf ihren Ehemann in der Regionalzeitung „East Hampton Star“. Der am Sonntag im Alter von 71 Jahren gestorbene Rock-Musiker sei ein Meister der chinesischen Kampfkunst gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare