+
Oprah Winfrey wird im November der Ehren-Oscar verliehen.

Ein Ehren-Oscar für Amerikas Talkshow-Queen

Los Angeles - Im November werden die Oscars verliehen. Oprah Winfrey, amerikanische Talkshow-Moderatorin, erhält die Auszeichnung für ihr soziales Engagement. Lesen Sie hier, wer außerdem geehrt wird.

Winfrey erhält Ehren-Oscar für soziales Engagement

Die US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey wird für ihr soziales Engagement mit einem Ehren-Oscar ausgezeichnet. Die 57-Jährige werde den Jean Hersholt Humanitarian Award am 12. November erhalten, teilte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles mit. Winfrey unterstützt zahlreiche gemeinnützige Organisationen und hat mehrere eigene Stiftungen.

Oprahs Abschied vom amerikanischen Fernsehen

Oprahs Abschied mit vielen Stars

Auch der Schauspieler James Earl Jones und der Maskenbildner Dick Smith werden mit Ehren-Oscars ausgezeichnet, wie die Akademie weiter mitteilte. Der inzwischen 80-jährige Jones trat in mehr als 80 Filmen auf, darunter “Jagd auf Roter Oktober“. Smith gilt Pionier des modernen Make-up-Handwerks.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare