+
Alain Delon.

Ehrenpreis für Alain Delon auf Filmfestival Locarno

Locarno - Am Donnerstagabend hat Alain Delon (76) auf dem 65. Internationalen Filmfestival im Schweizer Locarno einen “Lifetime Achievement Award“ - eine Auszeichnung für sein Lebenswerk - erhalten.

 Der Star des französischen Kinos empfing die Ehrung unter dem Beifall und Jubel von mehr als 8000 Festivalbesuchern auf der malerischen Piazza Grande des Urlaubsortes am Schweizer Ufer des Lago Maggiore mit sichtlicher Rührung.

Alain Delon scherzte: “Solche Preise kriegt man immer, wenn man schon mit einem Bein im Grab steht. Aber ich verspreche, dass ich noch nicht so schnell sterbe. Schon allein, weil es noch ein paar Leute gibt, die ich noch ein wenig ärgern möchte.“ Am Rande der Zeremonie verriet er sein Erfolgsgeheimnis: “Es ist simpel: Als ich anfing, haben mich die guten Regisseure ausgewählt. Später mit mehr Erfahrung habe ich mir dann die guten Regisseure ausgesucht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein

Kommentare