+
Königin Silvia

Ehrung für Königin Silvia von Schweden

Kerkrade - Königin Silvia von Schweden (70) erhält für ihr soziales Engagement die deutsch-niederländische Martin-Buber-Plakette.

Mit ihrer Stiftung „Childhood Foundation“ kümmere sich Königin Silvia besonders um benachteiligte und missbrauchte Kinder, teilte das Kulturfestival Euriade am Mittwoch im niederländischen Kerkrade mit. Silvia von Schweden sei eine große, stille Persönlichkeit, die sich für andere Menschen engagiere, sagte der Vorsitzende des Kuratoriums, Werner Janssen. Die Verleihung findet am 25. November in Kerkrade statt.

Die nicht dotierte Auszeichnung lehnt sich an den jüdischen Philosophen Martin Buber (1878-1965) und sein „dialogisches Prinzip“ der Mitverantwortung an. Darin geht es um einen verantwortungsvollen und humanen Umgang der Menschen untereinander. Preisträger im vergangenen Jahr war der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare