+
Die Witwe von Bernd Eichinger hat ein Buch über ihre gemeinsame Zeit mit dem Filmemacher geschrieben.

Eichinger-Witwe verrät Details

Berlin - Katja Eichinger hat ihre Verbindung mit ihrem verstorbenen Mann, den Filmproduzenten Bernd Eichinger, als äußerst intensiv beschrieben.

„Unsere Beziehung war exzessiv“, beschreibt die Journalistin in dem Buch „BE“ ihre gemeinsame Zeit mit dem Drehbuchautor und Regisseur. „Es war exzessive Nähe, exzessive Intimität, weil wir beide exzessive Menschen sind.“

Für ihren Mann sei es eine Art Erlösung gewesen, seine exzessive Persönlichkeit in Form von Liebe auszuleben. „Was ist schon Exzess als ein anderes Wort für Leben?“ Das Paar hatte 2006 geheiratet. Anfang vergangenen Jahres verstarb Eichinger im Alter von 61 Jahren überraschend.

Das Buch über den Filmemacher soll in dieser Woche auf den Markt kommen.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare