+
Boris und Lilly bekommen wohl ein Baby.

Lilly & Boris bekommen ein Baby

Frankfurt/Main - Sieben Wochen nach der Hochzeit zeigt die Ehefrau von Boris Becker ihren Babybauch: Lilly Kerssenberg-Becker ist schwanger, wie ihre Oma Esseline Kerssenberg-Bradley einem Reporter der “Bild“-Zeitung bestätigt hat.

 “Ja. Ich habe so lange darauf gewartet, dass Lilly endlich ein Kind bekommt. Jetzt ist es soweit, ich freue mich“, zitiert das Blatt die 80-Jährige, bei der Lilly Kerssenberg nach dem Unfalltod ihrer Mutter aufgewachsen war.

Aktuelle Fotos der 33-jährigen Niederländerin beim Urlaub in St. Tropez hatten Gerüchte genährt, dass sie schwanger ist. Das Paar bestätigte dies bisher nicht. Schon Anfang März dieses Jahres hatten Boris und Lilly verkündet, sie wollten “am liebsten zwei“ gemeinsame Kinder. “Wir sind nicht schwanger und wollen es auch im Sommer noch nicht werden“, sagte der 41-Jährige damals.

Kurz vor ihrer Hochzeit am 12. Juni jedoch sagte Lilly Kerssenberg in einer RTL-Sendung, sie übten schon fleißig, damit sie schwanger werde. Für sie wird es das erste Kind sein, für Boris Becker das vierte.

AP

So schön war die Traumhochzeit von Boris & Lilly

Boris & Lilly: Die Traumhochzeit in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90

Kommentare