+
Mann auf verlorenem Posten: Tom Hanks als Alan Clay. Foto: X-Verleih

"Ein Hologramm für den König" - Tom Hanks in Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Tom Tykwer schickt Tom Hanks in die Wüste. In dem neuen Film des deutschen Regisseurs, der Romanverfilmung "Ein Hologramm für den König", spielt der Hollywood-Star den nicht mehr ganz jungen Geschäftsmann Alan Clay.

Der soll dem König von Saudi-Arabien eine innovative Hologramm-Kommunikationstechnologie verkaufen und muss dabei den ein oder anderen Kulturschock verkraften. Das Schlimmste: Der König lässt auf sich warten - stunden-, tage-, wochenlang. Zur Seite steht Alan bei der nervenaufreibenden Warterei sein Fahrer Yousef, der ihm nach und nach die US-amerikanisch geprägten Vorurteile austreibt und die Vielfalt und Widersprüchlichkeit des Landes nahe bringt. Ähnliches gilt auch für Alans Ärztin Zahra Hakeem, der er immer näher kommt.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dave Eggers ("The Circle").

(Ein Hologramm für den König, Deutschland/USA 2016, 98 Min., FSK ab 6, von Tom Tykwer, mit Tom Hanks, Alexander Black, Sarita Choudhury)

Ein Hologramm für den König

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare