+
Der verrostete Spind-Schlüssel gehörte einem Steward auf der Titanic. Foto: Henry Aldridge and Son

Versteigerung

Ein Schlüssel von der Titanic für gut 95 000 Euro

Die Jungfernfahrt des einst größten Passagierschiffes der Welt endete 1912 in einer Katastrophe. Der Spind-Schlüssel eines Stewards erinnert daran.

London (dpa) - Der Spind-Schlüssel eines Stewards der 1912 untergegangenen Titanic ist für 85 000 Pfund (umgerechnet mehr als 95 000 Euro) versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus "Henry Aldridge & Son" im südwestenglischen Wiltshire mit.

Der Schlüssel gehörte dem damals 23-jährigen Engländer Sidney Sedunary, der in der Dritten Klasse des Überseedampfers arbeitete. Auf einem Anhänger ist zu lesen, wofür der Schlüssel einst bestimmt war: "Spind 14" und "F Deck" ist darauf zu lesen.

Sedunary konnte nach der Havarie des Schiffes nur noch tot geborgen werden. Der Schlüssel, den er bei sich getragen hatte, wurde seiner Witwe übergeben. Er war bis zu der Versteigerung am Samstag im Familienbesitz.

Die Titanic war am 15. April 1912 nach der Kollision mit einem Eisberg im Nordatlantik gesunken. 1500 Menschen kamen ums Leben. Bei der Versteigerung wechselten nun Hunderte Gegenstände von der Titanic den Besitzer. Dazu gehörten auch Briefe von Besatzungsmitgliedern, die jeweils umgerechnet mehrere zehntausend Euro erzielten.

Auktionshaus Henry Aldridge & Son - Englisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare