+
Britney Spears hat die Gastrolle in einer Serie ergattert.

US-Serie "Jane the Virign"

"Ein Traum wird wahr": Britney Spears übernimmt TV-Gastrolle

Los Angeles - Britney Spears (33) freut sich über eine Gastrolle in der US-Fernsehserie "Jane the Virgin". Für die Sängerin wird dadurch ein Traum wahr, wie sie via Twitter verkündete.

„Ein Traum wird wahr“, twitterte die Sängerin („Toxic“, „Lucky“) am Dienstag (Ortszeit). Die Show sei eine ihrer Lieblingsserien. Die Hauptdarstellerin der Dramakomödie, Gina Rodriguez (31), zeigt sich ebenso begeistert von ihrer neuen Kollegin am Set: „Ich bin gerade buchstäblich vom Stuhl gefallen“, twitterte sie der US-Musikerin. „Ich kann es nicht erwarten, mit dir zu arbeiten, Hübsche. Ich habe überall Gänsehaut.“

Die Serie, die in Deutschland bei Sixx läuft, dreht sich um eine gottesfürchtige junge Frau, die versehentlich künstlich befruchtet wird. Rodriguez bekam für ihre Rolle als Jungfrau Jane in diesem Jahr den Fernseh- und Filmpreis Golden Globe.

Für Spears ist es nicht der erste Gastauftritt im TV: Sie spielte bereits in Comedyserien wie „How I Met Your Mother“ und „Will & Grace“ kleinere Rollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare