Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth
+
Bunte Socken an Männerfüßen liegen im Trend. Foto: Jens Wolf

Ein Tupfer Farbe am Fuß: Wie Männer bunte Socken kombinieren

Grüne, rote oder blaue Socken zieren zur Zeit häufig Männerfüße. Eine Modeberaterin gibt Tipps, wie sich die Farbe am Knöchel besonders gezielt einsetzen lässt. Und wann man besser darauf verzichten sollte.

Hamburg (dpa/tmn) - Männer wagen heute mehr Farbe am Fuß: Setzen sie sich, blitzt es nun gerne mal rot oder grün zwischen Schuh und Hose hervor. Einen allgemeingültigen Leitfaden für die perfekte Kombination bunter Socken gibt es nicht, so die Modeberaterin Britt Kiefer aus Hamburg.

Aktuell sehe man teils sogar bunt gemusterte Socken zu bunt gemusterten Schuhen. Wem das ein wenig zu bunt wird, der sollte darauf achten, die Strümpfe zumindest passend zur übrigen Kleidung zu wählen. Die Socken sollten in der gleichen Farbfamilie liegen wie der Pullover oder das Hemd.

Im beruflichen Umfeld gilt außerdem: Ist die Krawatte schon gemustert, sollten es die Socken nicht auch noch sein - einfarbig ist dann besser. Das gilt andersherum genauso. Außerdem sollten Krawatte und Socken einen ähnlichen Grundfarbton haben. Und wichtig ist auch zu wissen: Viele Farben sind politisch besetzt, erklärt Kiefer. Je nachdem, in welchem beruflichen Umfeld man unterwegs ist, sollte man sich dessen bewusst sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare