Er ging auch noch ans Telefon

Einbrecher auf Kennedy-Anwesen festgenommen

Cap Cod - Er ging auch noch seelenruhig ans Telefon: Ein 53-Jähriger ist in das Anwesen der Kennedy-Familie im US-Bundesstaat Massachusetts eingebrochen.

Ein 53-jähriger Mann ist nach Angaben der Polizei in das Anwesen der Kennedy-Familie auf der Halbinsel Cap Cod im US-Bundesstaat Massachusetts eingebrochen.

Wie die Zeitung „Boston Globe“ berichtete, wurde der Mann am Dienstagabend (Ortszeit) festgenommen. Ein Mitglied der Kennedy-Familie habe dort anrufen wollen, doch statt des Sohnes sei ein Fremder ans Telefon gegangen. Der Eindringling habe später behauptet, er habe in dem Haus in Hyannis Port die Popsängerin Katie Perry gesucht. Cap Cod ist eine bei Promis beliebte Region. Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.

Auf dem weitläufigen Anwesen hatte bereits Präsident John F. Kennedy (gestorben 1963) den Sommerurlaub verbracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos

Kommentare