+
Kevin Hart bekam ungebeteten Besuch. Foto: Peter Foley

Einbruch bei US-Komiker Kevin Hart in Los Angeles

Los Angeles (dpa) - Im Haus von US-Komiker Kevin Hart (36, "Der Knastcoach") ist am Wochenende eingebrochen worden, wie die Polizei in Los Angeles nach US-Medienberichten am Dienstag bestätigte.

Wie das Promiblatt "People" unter Berufung auf die Ermittler berichtete, machten sich die Einbrecher mit Schmuck, Kleidung und anderen Gegenständen im Wert von etwa einer halben Million Dollar davon.

Der Polizei zufolge war in der Tatnacht am Wochenende niemand zuhause. Videomaterial von Überwachungskameras werde noch ausgewertet, hieß es. Hart war in den letzten Wochen damit beschäftigt, für seinen neuen Film zu werben. Die Spionage-Komödie "Central Intelligence" mit Co-Star Dwayne "The Rock" Johnson läuft diese Woche in den Kinos an. 

ETonline

People

TMZ.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare