+
Teenie-Band Tokio Hotel.

Einbruch in Haus von Tokio Hotel

Seevetal - In ein Haus, das von der Band Tokio Hotel genutzt wird, ist eingebrochen worden. Die Polizei sucht nach den Tätern. Was sie gesucht haben, ist bisher unklar.

Die Band Tokio Hotel ist Opfer von Einbrechern geworden. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag in ein Wohnhaus in Seevetal bei Hamburg ein, das von den Musikern genutzt wird, wie die Polizei mitteilte. “Die Band selbst war zu dem Zeitpunkt des Einbruchs nicht in dem Haus“, erklärte Tokio-Hotel- Produzent und -Manager David Jost.

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Als die Polizei eintraf, seien die Einbrecher schon verschwunden gewesen. Ob etwas gestohlen wurde, sei noch nicht klar. Die Täter hatten gegen 23.30 Uhr die Terrassentür des Hauses aufgehebelt und die Räume durchsucht. Die Polizei traf kurz nach der Alarmierung durch die Haus-Alarmanlage am Tatort ein, wie Jost weiter mitteilte. Doch von den Einbrechern fehlte bereits jede Spur.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare