+
Wurde Opfer von Einbrechern: US-Sänger Chris Brown.

Star war während Überfall nicht zu Hause

Einbruch bei Chris Brown - Familienmitglied bedroht

Los Angeles - Bewaffnete Einbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch in das Haus von R&B-Sänger Chris Brown (26) eingedrungen und haben ein Familienmitglied bedroht.

Wie Polizeisprecher Matthew Ludwig am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, war der Musiker zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht in seinem Haus in Tarzana, einem Stadtteil von Los Angeles. Die drei flüchtigen Tatverdächtigen hätten eine Verwandte des Sängers mit einer Pistole bedroht und die Frau in einen begehbaren Wandschrank gesperrt.

Bei dem Raubüberfall seien Bargeld, Elektronikgeräte und andere Gegenstände entwendet worden, sagte Ludwig. Die Polizei untersuche den Fall. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
US-Realitydarstellerin Kim Kardashian und Rapper Kanye West haben den Namen ihres dritten Kindes bekanntgegeben - ob ihre Tochter mit dem ungewöhnlichen Namen …
Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone, die vor allem in den 50er und 60er Jahren in Hollywood Erfolg hatte, ist tot.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger

Kommentare