+
Paris Hilton

Eindringling radelt bis vor Paris Hiltons Haustür

New York - Das amerikanische Party-Girl Paris Hilton (29) hatte schon wieder einen ungebetenen Gast bei sich.

Ein Mann war mit seinem Fahrrad an den privaten Sicherheitsleuten ihrer Wohnanlage in Kalifornien vorbeigefahren und hämmerte mit den Händen an ihre Haustüre, berichtet die “Los Angeles Times“. Aufforderungen, damit sofort aufzuhören, ignorierte er. Stattdessen zettelte er angeblich eine Prügelei an, heißt es.

Daraufhin wurde die Polizei eingeschaltet, die kam und ihn festnahm. Er muss sich jetzt wegen Körperverletzung verantworten. Hilton gab zunächst keinen Kommentar zu dem Vorfall ab. Erst Ende August war ein bewaffneter Mann im Morgengrauen vor Hiltons Haus festgenommen worden. Er hatte zwei Messer bei sich.

dpa

Paris Hiltons beste Sprüche

Paris Hilton: Ihre besten Sprüche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Auf "Gutmensch" und "Volksverräter" folgen "alternative Fakten": Mit dem "Unwort des Jahres" soll die Sensibilität für Sprache gefördert werden. Dabei werden Begriffe …
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Ist das noch Yoga oder schon Kunst? Immer mehr Museen laden inzwischen Yogis in ihre Ausstellungsräume. Meditation vor Monet, Sonnengruß vor Dalí - macht das Sinn?
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Ins Detail ging Sharon Stone nicht, ihre Reaktion auf die Frage nach sexueller Belästigung lässt aber eigentlich kaum einen Spielraum zu.
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung

Kommentare