+
Peter Greenaway stellte "Eisenstein in Guanajuato" auf der Berlinale vor. Foto: Tim Brakemeier

Eine Hommage: "Eisenstein in Guanajuato"

Berlin (dpa) - Der Regisseur Sergej M. Eisenstein, der von 1898 bis 1948 lebte, ist weltbekannt für Filmwerke wie "Panzerkreuzer Potemkin", "Streik" und "Oktober". In "Eisenstein in Guanajuato" berichtet nun der Brite Peter Greenaway ("Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber") von einer Episode aus Eisensteins Schaffen.

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere reist der Regisseur nach Mexiko. Dort will der Künstler den Film "Que viva Mexico!" drehen. In Mexiko verliebt sich Eisenstein in einen Reiseführer, und auch sonst hält das Land für ihn einige Entdeckungen bereit. "Eisenstein in Guanajuato" lief im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale.

(Eisenstein in Guanajuato, Niederlande, Mexiko, Belgien, Finnland, Frankreich 2015, 105 Min., FSK ab 16, von Peter Greenaway, mit Elmer Bäck, Luis Alberti, Maya Zapata)

Eisenstein in Guanajuato

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare