+
Die Begeisterung für den Eurovision Songcontest scheint groß zu sein.

Enormes Interesse an Grand Prix

Youtube: Eine Milliarde Zuschauer für ESC-Videos

Genf - Die Neugier auf den Eurovision Song Contest (ESC) ist groß - das zeigt auch der Erfolg bei YouTube, wo eine Video-Sammlung von insgesamt einer Milliarde Zuschauer angeklickt wurde.

Eine Sammlung von mehr als 2500 Videos aus der Welt des ESC habe auf dem Videoportal jetzt die Marke von einer Milliarde Zuschauern geknackt, teilte die European Broadcasting Union (EBU) am Dienstag in Genf mit.

Das Angebot besteht seit sieben Jahren. Aktuell sind auch die Songs und Porträts der Interpreten aus den 40 Teilnehmer-Ländern am diesjährigen ESC in Wien zu sehen. Am 23. Mai wird die Entscheidung fallen, wer der österreichischen Dragqueen Conchita Wurst als Gewinner nachfolgt. Für Deutschland geht die Sängerin Ann Sophie mit dem Titel „Black Smoke“ an den Start.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare