Einen Sohn als erstes Kind

- Los Angeles - "Herr der Ringe"-Star Liv Tyler (27) und der britische Rocker Royston Langdon (32) sind erstmals Eltern geworden. Ein US-Sprecher der Schauspielerin bestätigte die Geburt eines Jungen. Die Eltern seien "begeistert", sagte Stephen Huvane dem Internetdienst "E!Online".

<P>Damit machte Liv Tyler ihren berühmten Vater, Aerosmith-Rocker Steven Tyler, mit 54 Jahren zum Großvater. "Us Weekly" zufolge wurde der Junge in einem New Yorker Krankenhaus geboren. Das Paar hatte im März 2003 auf einer Karibik-Insel geheiratet. Liv Tyler, die wie ihre Mutter Bebe Buell zeitweise als Fotomodell arbeitete, wurde durch Filme wie "Armageddon" und "Herr der Ringe" bekannt. Ihr neuester Streifen "Lonesome Jim" feiert im Januar beim Sundance-Festival in Utah Premiere.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare